2020 ist doch kein Flugplatzfestjahr

Flugplatzfest Wershofen 2020 ist abgesagt

Leere Ränge statt Flugplatzfest in Wershofen (Foto: Uwe Bodenheim)
Leere Ränge statt Flugplatzfest in Wershofen (Foto: Uwe Bodenheim)

Wir haben lange mit uns gerungen und die Hoffnung nicht aufgegeben, dass wir unser Flugplatzfest Anfang September ohne große Einschränkungen durchführen können. Schließlich war doch "Rock am Ring" noch nicht abgesagt, und das findet schon im Juni statt.

 

Doch dann kam die 4.Corona-Verordnung und damit die Mitteilung, dass bis 31.August keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen. Auf Euphorie (unser Termin liegt danach) folgte Ernüchterung. Die Unsicherheit, ob es dabei bleibt und wie die Hygiene- und Abstandsregeln aussehen werden und von uns dann überhaupt umgesetzt werden können, war einfach zu groß.

 

Hinzu kommt, dass immer noch nicht absehbar ist, wann es für uns wieder möglich sein wird, Segelflugbetrieb durchführen zu können. Da wollten wir unseren Mitgliedern nicht zumuten, dieser sowieso schon kurzen Segelflugsaison auch noch weitere Tage für die Vorbereitung und die Durchführung des Flugplatzfestes zu opfern.

 

Kurzum: es wird in 2020 kein Flugplatzfest in Wershofen geben. Ob wir auf 2021 verschieben oder noch ein Jahr länger pausieren, um dann 2022 unser 70-jähriges Vereinsjubiläum mit einem Flugplatzfest zu begehen, müssen wir noch entscheiden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, versprochen!

 

Für alle Piloten, die sich darauf gefreut hatten, mit ihrem fliegenden Schätzchen zum "Nostalgischen Flieger-Picknick & Classic Cessna-Meeting" in die Eifel zu kommen, haben wir allerdings eine gute Nachricht: auch, wenn das Flugplatzfest als Publikumsveranstaltung abgesagt ist, planen wir vorerst weiterhin, das Flieger-Picknick als Pilotenveranstaltung durchzuführen. Hierfür könnt ihr euch gerne weiterhin anmelden. Sofern sich unsere Sponsoren bereit erklären, uns weiterhin zu unterstützen, freuen wir uns darauf, am 5./6.September mit euch zu picknicken.

 

P.S.: Kurz nach unserer Entscheidung wurde dann auch "Rock am Ring" abgesagt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0