Modernes Motorflugzeug

Piper PA-28 Cherokee - D-EPVA
Piper PA-28 Cherokee - D-EPVA

Piper PA-28 Cherokee - D-EPVA - Herbert Nett/Christoph Schmidt

 

Die Piper PA-28 ist neben der Cessna 172 eines der weltweit häufigsten Sportflugzeug. Mehr als 51.000 Exemplare dieses viersitzigen Reiseflugzeugs sind in den verschiedenen Varianten gebaut worden. Der Erstflug des Musters war 1961, und sie findet sich - immer wieder moderniesiert - bis heute in Produktion. Die Piper Cherokee von Herbert Nett und Christoph Schmidt ist in Wershofen stationiert. Ihr früherer Besitzer führte mit ihr als mehrere geführte Gruppenflüge zum Nordkap durch, die er organisierte.

 

zurück zur Übersicht