Meldungen aus dem Jahr 2010

Großer Besucheransturm am Sonntag

Der zweite Tag des Flugplatzfestes brachte uns einen Besucheransturm. Bei bestem Spätsommerwetter bevölkerten mehrere Tausend Besucher das Flugplatzgelände. Nur mit Mühe und Not konnten die Massen bewirtet werden, bis nahezu alles ausverkauft war.

 

Die Rundflugmaschinen waren pausenlos im Einsatz, es musste sogar Verstärkung angefordert werden. Im Flugprogramm beeindruckte Stefan Marqua mit seiner Kunstflugvorführung in der Yak-52TD und auch die Piper L4 war zweiten Tag zu sehen. Kurzfristig konnten auch eine Vorführung der Super-Decathlon eingebunden werden, die ansonsten für Acro-Mitflüge zur Verfügung stand.

 

Insgesant wurden an diesem Tag 236 Flugbewegungen bewältigt! Ein toller Tag für uns und hoffentlich auch für die Besucher.

0 Kommentare

Samstag - Erster Tag zuende

Der erste Tag des Flugplatzfestes ist vorbei. Viele begeisterte Besucher konnten bei gutem Wetter ein abwechsungsreiches Flugprogramm erleben und einen tollen Tag auf dem Flugplatz verbringen.

 

Leider musste mit dem L-39 Albatros-Jet kurzfristig einer der Top-Acts absagen und wird auch am Sonntag nicht kommen können. Auch die Fairchild 24 konnte aufgrund technischer Probleme nicht nach Wershofen kommen. Auch auf die Cessna 195 musste verzichtet werden, ob sie morgen kommen wird ist noch unklar. Andere Programmpunkte fielen dem relativ starken Wind zum Opfer: sowohl die Fallschirmspringer als auch die Gleitschirme, der Hängegleiter und der Doppelschlepp konnten nicht stattfinden.

 

Die Wetteraussichten für den Sonntag lassen hier aber hoffen, dass wir dann diese Programmpunkte zu sehen bekommen.

0 Kommentare

Vorbereitungen sind abgeschlossen

Alle Vorbereitungen sind soweit planmäßig abgeschlossen. Die ersten Akteure sind auch schon am Flugplatz angekommen. Bis jetzt haben wir keine Absagen zu verzeichnen. Einzelne Flugzeuge werden wegen zu erwartendem Nebel am Startplatz erst gegen Mittag in Wershofen eintreffen. Aber wenn die Prognosen zutreffen, haben wir morgen perfektes Flugplatzfestwetter.Noch ein Tipp für alle, die Rundflüge machen möchten: es ist empfehlenswert, bereits am Vormittag zu kommen, um selbst in die Luft zu gehen. Ab 11 Uhr besteht die Möglichkeit für Rundflüge. Samstags werden die Wartezeiten übrigens geringer sein als am Sonntag.

0 Kommentare

Letzte Meldungen

Wir konnten kurz vor Beginn unseres Flugplatzfestes noch zwei neue Attraktionen gewinnen: so haben unsere Gäste nun auch die Möglichkeit, Kunstflug mit der Super-Decathlon von Rhein-Mosel-Flug zu machen. Und am Samstag wird das Flugprogramm mit dem Start eines Heißluftballons von Sky-Fun beendet. Wir sehen uns am Wochenende!

0 Kommentare

Schönes Wetter ist bestellt

Nach den sintflutartigen Regenfällen der vergangenen Tage ist einer der spannendsten Fragen: wie wird das Wetter zum Flugplatzfest? Die gute Nachricht: die Wettervorhersage sieht für die ganze Woche keine weiteren Regenfälle voraus. Die Seen auf dem Hallenvorplatz dürften zum Fest also weggetrocknet sein und die Landebahn müsste auch gut zu befliegen sein. Für das Wochenende selber sprechen die Meteorologen von sonnigem Wetter bei Temperaturen von 18-20 Grad, also beste Bedingungen für ein erfolgreiches Flugplatzfest. Die Gummistiefel und die Regenklamotten können wohl getrost zu Hause gelassen werden.

0 Kommentare

Flugprogramm steht fest

Das Flugprogramm steht nun soweit, wir hoffen, es gefällt. Die Rundflüge starten um 11 Uhr Ortszeit, das Flugprogramm beginnt um 13 Uhr. Der genaue Programmablauf steht zur Zeit allerdings noch nicht fest. Bleibt zu hoffen, dass keine von unseren Attraktionen aus technischen Gründen oder wegen des Wetters absagen müssen! Gleichzeitig bitten wir um Verständnis, dass bei starkem Wind oder niedrigen Wolken der ein oder andere Programmpunkt nicht durchgeführt werden kann.

0 Kommentare

Neue Attraktionen im Flugprogramm

Wir freuen uns über die Zusage von zwei weiteren Programmpunkten für unsere Flugshow: Aus Grefrath kommt Stefan Marqua mit seinem russischen Kunstflugtrainer Yak-52TD zu uns. Mit dem nostalgisch aussehenden Flugzeug mit seinem bulligen Sternmotor wird er Kunstflug par excelance zeigen. Ganz leise hingegen geht die AirEnergie Silent AE-1 in die Luft. Das ultraleichte Segelflugzeug mit elektrischem Klapptriebwerk ermöglicht den absolut lautlosen und umweltfreundlichen Flug vom Start bis zur Landung. In der Programmübersicht finden Sie nun übrigens auch Infos zu allen Attraktionen.

0 Kommentare

Flohmarkt findet doch statt

In diesem Jahr findet wieder ein Flohmarkt statt.

 

Infos bei

 

Birgit Marjan

Rosenweg 5
53520 Wershofen                     

(02694) 420

flohmarkt@flugtag-wershofen.de

1 Kommentare

Flugprogramm aktualisiert

Neben einem umfangreichen Flugshowprogramm vom Oldtimer über Kunstflug, bis hin zum Hochleistungssegelflugzeug, bietet die Veranstaltung mit verschiedenen Attraktionen auch speziell für Kinder, ein abwechslungsreiches Wochenendvergnügen.

 

News: Mit uns bleiben Sie immer auf dem neusten Stand in Sachen Flugprogramm:

Flugplatzfest Programm!

0 Kommentare

Hubschrauberrundflug Flugplatzfest Wershofen

Steigen Sie ein und heben Sie ab. Mit einem Hubschrauberrundflug entschweben Sie in Sekunden auf eine Höhe von ca 600 Metern aus der sie die wunderschöne Vielfalt Ihrer Heimat bestaunen können. Wir freuen uns Sie als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Mehr Infos und Vorverkauf von Tickets gibt es unter: www.aveoair.com

0 Kommentare

Flugprogramm nimmt Gestalt an

Allmählich nimmt das diesjährige Flugprogramm Gestalt an. Sowohl für die Flugshow als auch für Rundflüge können wir bereits einige Zusagen verzeichnen. Ein Schwerpunkt des Programms liegt auf den Verbindungsflugzeugen des zweiten Weltkriegs. Mit Stinson Reliant und Fairchild 24 werden gleich zwei Vertreter dieser Zeit im Flug zu sehen sein. Aber auch die ganze Bandbreite des Segelflugs werden wir in der Luft präsentieren: vom historischen Segelflugzeug über Segelkunstflug bis hin zum modernen Hochleistungsgerät mit Klappmotor. Eine Übersicht über das komplette Flugprogramm finden Sie hier.

0 Kommentare